GIPSY ROCK COMPANY


GIPSY ROCK COMPANY

 

Gipsy Rock Company besteht aus internationalen Musikern.

Seit der Gründung unterhält sie erfolgreich das Publikum im In- und Ausland auf Festivals, Stadtfesten, in Hallen und Studios mit Rundfunk- und Fernsehübertragungen.


Das einzigartige Profi-Show-Programm der Band bietet ein unvergeßliches Erlebnis für das Musik liebende und anspruchsvolle Publikum, das sich amüsieren und feiern möchte, weltweit.


Die Band wurde 2013 nach einer Idee von Balogh Tünde und Szakács László gegründet.

 

Das Motto:

Wir bauen eine Brücke zwischen Roma- und ungarische Rockmusik.

Mitglieder der Band:

 

Balogh Tünde:

Solosängerin,
Sängerin der ungarischen Volkslieder und Zigeunerlieder. Sie ist eine prominente Interpretin der Zigeunerweisen in Ungarn und im Ausland gleichermaßen.
Durch Fernsehsendungen kennt sie das ganze Land, Liebling des Publikums.

 

Szakács László:

Schlagzeuger, Leiter der Band.
Seit den 70-er Jahren war er Gründungsmitglied mehrerer Bands: Ikarusz, Gesarol, Hobo Blues Band, und in Australien der HPQ Band, welche stets im Fernsehen präsent war.

 

Gönczy László:

Gitarre, Gesang
In den letzten Jahrzehnten war er ein stützender Pfeiler von folgenden Bands:
Kugli, Protekcio, und Gönczy Laci Tánc-Party-Band.

 

Kalocsai József:

Gitarre, Gesang.
Er ist in Ungarn eine herausragende musikalische Persönlichkeit.
Leiter der verschiedenen Bandformationen und der Poptimum Tanz und Party Band.

 

Géza Gary Kun-Sebestyén:

Bassgitarre, Gesang.
Während seines langen Aufenthalts im Westen trat er auf:
in Garmisch-Partenkirchen, Australien HPQ, L.A. Cruisers,
in Las Vegas, in den Tweed- und Stagefrightbands.


Auch das faulste, müde Publikum wird die ganze Nacht tanzen, abfeiern, "toben", falls Sie diese hervorragende Band rechtzeitig engagieren.

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen

Sie finden viel mehr Videos, Musik und Fotos, wenn Sie auf folgenden Link klicken:

http://www.event-peier.magix.net/alle-alben/!/oa/7394537/