Patai Benö

BENÖ PATAI

 

ist Prímás und Leiter eines eigenen Ensembles.

 

 

Vorstellung des Patai-Ensembles:

 

Das Ensemble (nach mehreren Wechsel der Besetzung) gründete sich 1998 neu durch den Leiter des Ensembles Benö Patai unter dem Motto: "Musik für alle, anderswie".

 

Das erste Jahr war von kürzeren Tourneen, landes- und Europaweit, im Zeichen der Bekanntmachung gekennzeichnet.

Während dieser Zeit wurde die musikalische Eigenartigkeit des Ensembles begründet.

 

Danach begann eine langwierige Vorbereitungsphase für die in den Jahren 2000 - 2001 veranstaltete Wettbewerbsreihe "Ensembles des Milleneums".

 

Anlässlich dieses musikalischen Ereignisses nahmen ca. 200 bis 250 Ensembles aus allen Gegenden Ungarns teil, in der Hoffnung, in die Endausscheidung zu kommen.

 

Dieses Ziel erreichten sechs Ensembles.

 

Zu der endgültigen Entscheidung kam es im Theater "Erzsébet Ligeti Színház" in 2001.

 

Hier in drei Kategorien - klassische-, Volks-, und frei gewählte Musik zeichnete sich das Ensemble aus und gewann so den ersten Platz.

 

Nach der Entscheidung gaben die ersten drei plazierten Ensembles ein Galakonzert im Theater "Thalia", in Begleitung des "Budapest 100 Mitglieder" virtuosen Zigeunerkapelle, und das Kulturministerium übergab für das erstplazierte Ensemble den Preis "Lyra".

 

Ab 2002, die traditionelle Folklore-Besetzung abändernd, bekam auch ein Klavier seinen Platz im Ensemble.

Mit diesem Musikinstrument konnten alle Teile der Musikliteratur aufgegriffen werden.

 

Mit dieser Zusammensetzung der Musikinstrumente - Geige, 2. Geige, Klavier (je nach Bedarf), Zymbal, Kontrabaß - spielt das Ensemble von der leichten Klassik bis zur Tanzmusik und Evergreens zur Feude unserer Zuhörer jeden musikalischen Stil.

 

In dieser und ähnlicher Besetzung nahm das Patai-Ensemble bereits an mehreren Konzerten teil, auf denen es für so bekannte Persönlichkeiten spielte wie: Richard Claidermann, John Travolta, Natali King Kool, George Benson, Nicolas Sarkozi, Bruce Willis, Robert De Niro, Chris Rea.

 

Das Durchschnittsalter des Ensembles beträgt 40 Jahre.

 

Eine kleine Auswahl aus dem Repertoire des Ensembles:

 

Johann Strauss, Johann Sebastian Bach, Aram Hatschaturian, Wolfgang Amadeus Mozart, Jacques Offenbach, Johannes Brahms, Peter Tschaikowsky, Bedrich Smetana, Antonio Calos Jobim, Vladimir Cosma, Ennio Morricone, John Lennon, Paul McCartney, Grigoras Dinicu.

 

Das gegenwärtige Ensemble besteht aus vier Mitgliedern, kann jedoch nach Bedarf erweitert werden.

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen